Über uns

Andalusienradreisen.com entsteht durch die wachsende Nachfrage auf dem touristischen Markt, Sport und Urlaub miteinander zu verbinden. Fahrradfahren und neue Gebiete Andalusiens kennenlernen sind unsere großen Leidenschaften, was uns dazu animiert hat, eine neue Urlaubskombination aus Erholung, Kultur und Freizeitsport zu schaffen. Unsere Firma REISELAND ANDALUSIEN S.L. (GmbH) ist ein konsolidiertes Reiseunternehmen im Zentrum der Costa del Sol und basiert auf langjährige Erfahrung in der Touristikbranche sowie im Aktivurlaub.

Mit unseren verschiedenen Reiseprogrammen möchten wir möglichst alle Zielgruppen ansprechen, die an Radreisen interessiert sind. Dazu zählen Vereinssportler, Freizeitradler, MTB-Fahrer und auch Familien, die Spaß am Radfahren haben.

Sowohl bei den Rund- und Standortreisen als auch bei den geführten Gruppentouren bieten wir genügend Freiräume, um Vorschläge und persönliche Interessen unserer Gäste mit einzubeziehen und sind flexibel bei deren Umsetzung. Mit großer Sorgfalt haben wir unsere Leistungsträger wie Hotels, Mietwagengesellschaften und Ausflugsagenturen ausgesucht.

Ihre Wünsche sind unser großes Anliegen und Ihr Wohlbefinden steht für uns an erster Stelle. Aus diesem Grund führt unser Geschäftsführer auch persönlich die Mehrzahl der Touren als Reiseleiter durch.

 

Das Team von Andalusienradreisen:

  

Miguel Hernandez

Als gebürtiger Spanier hat er seine Schul- und Berufsausbildung in Deutschland absolviert. Seit 1991 ist er in der Touristikbranche tätig und kehrt 1995 nach Spanien zurück. Im Jahre 2000 gründet er sein eigenes Reiseunternehmen an der Costa del Sol und ist nun Geschäftsinhaber des Veranstalters REISELAND ANDALUSIEN GmbH.



 

Christina Meyer

Als ausgebildete Reiseverkehrskauffrau kommt sie 2002 nach Spanien an die Costa Blanca und ist erst bei einer deutschen Fluggesellschaft und später für einen internationalen Reiseveranstalter an der Costa del Sol beschäftigt. Mitarbeiterin bei Andalusien Radreisen seit 2008.

 

 

 

Ulises Gonzales

2007 absolvierte er sein Sportstudium in Sevilla und ist sowohl Trainingsleiter im Fitnesscenter als auch Bademeister. Als aktiver Triathlon-Sportler arbeitet er seit 2011 als Tourguide bei Andalusien Radreisen.